Physiotherapiepraxis Physio Dynamik, Königswinter, Physiotherapien Thomasberg,

Ein Leistenbruch bezeichnet eine Lücke in der Bauchwand des Leistenkanals. Durch diese Lücke können Baucheingeweiden, zusammen mit dem umgebenden Bauchfell austreten und bilden unter der Haut eine Schwellung.

Mögliche Symptome eines Leistenbruchs sind:
✏️ Fieber
✏️ Erbrechen
✏️ Übelkeit
✏️ Starke Schmerzen
✏️ Schwellung im Bereich der Leiste
✏️ Ziehen in der Leistenregion

Ein Leistenbruch bildet sich nicht von alleine wieder zurück. Im Gegenteil, er kann sich eher noch vergrößern. 

Daher sollte dieser in diesem Fall operiert werden. Bei einer Leistenbruch-OP handelt es sich um einen Routine-Eingriff, bei dem zwei verschiedene Operationsverfahren unterschieden wird: Das minimal-invasive Verfahren und das offene Verfahren.

Viele Leistenbruch-Operationen werden mit der minimal-invasiven Methode operiert. Dabei werden viele kleine Schnitte in der Bauchdecke gesetzt, über welche verschiedene Operationsinstrumente eingeführt werden. Bei dieser Operation sind die Rückfallquoten und Komplikationsraten höher als bei der offenen Operation, die Patienten leiden nach der offenen Operation aber langanhaltender an Schmerzen.

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter 🙂

Ihr Team von Physio-Dynamik 

522


Physiotherapiepraxis Physio Dynamik, Königswinter, Physiotherapien Thomasberg,

Knieschmerzen können entweder ganz plötzlich auftreten, beispielsweise nach einem Sturz oder einem Unfall, sie können sich jedoch auch schleichend entwickeln.

 

Letzteres ist meist bei einem fortschreitenden Verschleiß des Kniegelenks der Fall. Bei einigen Patienten sind die Schmerzen so stark, dass Gehen, Stehen oder auch längeres Sitzen kaum noch auszuhalten sind.

Je nach Ursache, kann die Lokalisation der Knieschmerzen sehr unterschiedlich sein:

☝️ Knieschmerzen an der Innenseite des Gelenks
Diese können beispielsweise auf eine Schädigung des Innenmeniskuses zurückgehen.

Auch bei Problemen mit dem Innenband schmerzt das Knie an dieser Stelle.

☝️ Knieschmerzen an der Vorderseite
Hier spricht man oft vom Patellofemoralen Schmerzsyndrom. Auslöser können sein: Verletzungen oder Entzündungen des Schleimbeutels, Verletzungen der Kniescheibe oder Fehl- und Überbelastungen.

☝️ Schmerzen in der Kniekehle
Treten die Schmerzen in der Kniekehle auf, kann unter anderem eine sogenannte Bakerzyste der Grund dafür sein. Darunter versteht man einen flüssigkeitsgefüllten Hohlraum in der Kniekehle.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Thema? Dann melden Sie sich doch gerne bei uns

4-22

 


Physiotherapiepraxis Physio Dynamik, Königswinter, Physiotherapien Thomasberg,

Medizinische Kompressionsstrümpfe sind keine Stützstrümpfe. Sie werden in einem standardisierten Verfahren in vier verschiedenen Kompressionsklassen hergestellt. Diese unterscheiden sich durch den Druck am Bein in Ruhe.

Kompressionsstrümpfe gelten als Basisbehandlung aller Erkrankungen des Venen- und Lymphgefäßsystems. Ihre volle Wirkung entfalten sie am besten, wenn Sie sich bewegen.

 

Denn dann wird die Wadenmuskelpumpe aktiviert. Diese sorgt dafür, dass tiefere Beinvenen durch die umliegenden Muskeln zusammen- und das Blut so nach oben gedrückt wird.

Stützstrümpfe hingegen werden auch als Reise- und Vitalstrümpfe bezeichnet. Sie eignen sich ausschließlich zur Vorbeugung gegen schwere, müde Beine bei langem Stehen oder Sitzen.

 

Da Stützstrümpfe eine vorbeugende Maßnahme sind, werden sie auch nicht von den Krankenkassen bezahlt und können bei einer bestehenden Venenerkrankung einen Kompressionsstrumpf nicht ersetzen.  

4-22

 


Physiotherapiepraxis Physio Dynamik, Königswinter, Physiotherapien Thomasberg,

Wussten Sie, dass das menschliche Gebiss bei einem einzigen Biss eine Kraft von bis zu 125 kg ausüben kann? Im Durchschnitt leistet der weibliche Biss 50 kg, während der männliche Biss bis 70 kg leisten kann. 💡

Der Druck zwischen den Front- und Backenzähnen ist sehr unterschiedlich, wobei die Backenzähne die meiste Belastung tragen. 🦷

Interessanterweise ist unsere Fähigkeit, fester zuzubeißen, durch die Fähigkeit unserer Zähne begrenzt, dem Druck standzuhalten.

 

Unser Gebiss und damit unsere Zähne sind täglich diesem Druck ausgesetzt.

 

Verständlicherweise kann er Spannungskopfschmerzen und stechende Schmerzen im Kiefer verursachen, wenn wir mit den Zähnen fest pressen und knirschen. Einige tun dies zu häufig und zu stark.

Sollten Sie unter Beschwerden leiden, besuchen Sie uns gerne und wir helfen Ihnen, den Grund und eine passende Lösung zu finden. 🧑🏽‍⚕️

4-22

 


Physiotherapiepraxis Physio Dynamik, Königswinter, Physiotherapien Thomasberg,

Stehschreibtische sind seit vielen Jahren erhältlich, aber jetzt erkennen viele erst, welche Vorteile sie eigentlich haben 💡

 

Stehen während der Arbeit, auch nur 30 Minuten am Stück, kann einen großen Einfluss auf Ihre Gesundheit und Ihren Körper haben und ist mit der richtigen Ausrüstung nicht schwer zu bewerkstelligen. ☝🏽

 

Höhenverstellbare Schreibtische liegen voll im Trend und machen es sehr einfach, die Körperhaltung zu ändern.

 

Denn sie…

...können Rückenschmerzen reduzieren.

...können Ihr Risiko für Herzerkrankungen senken.

...können Ihr Risiko für eine Gewichtszunahme und       

   Fettleibigkeit senken.

...können die Stimmung verbessern.

 

Haben Sie bereits über einen Stehschreibtisch nachgedacht? 💡

 

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

4-22


Physiotherapiepraxis Physio Dynamik, Königswinter, Physiotherapien Thomasberg,
Nur dank des Daumensattelgelenks und dessen Beweglichkeit können wir überhaupt greifen oder etwas halten. ☝️

Um diese große Beweglichkeit möglich zu machen, helfen aber auch noch ein paar andere Strukturen mit:

👍 Die Kapsel des Daumensattelgelenks ist sehr weit und schlaff.

👍 Um das Gelenk herum spannen sich mehrere Bänder, die die beiden Gelenkpartner am anatomisch richtigen Ort halten, wenn der Daumen extreme Bewegungen ausführen muss.

👍 Mehrere Muskeln führen die Bewegungen aus und bilden übrigens auch den Daumenballen.

Durch seine übermäßige Beweglichkeit ist das Daumensattelgelenk sehr anfällig für Arthrose.

Gerade das Tippen auf dem Handy ist eine große Belastung für den Daumen. Sie sollten also ab und zu auch mal andere Finger dafür benutzen. 😉

Haben Sie weitere Fragen oder Probleme mit dem Daumensattelgelenk, dann sprechen Sie uns einfach an.

3-22

 


Physiotherapiepraxis Physio Dynamik, Königswinter, Physiotherapien Thomasberg,
Das Gesundheitswesen ist Frauensache - knapp 84 % der Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten, sind weiblich 😲

Wussten Sie das? Hier ist Frauenpower angesagt! 💪🏼

Jeder Physiotherapeutin, Krankenschwester, Ärztin, Hausfrau und Mutter, jeder vollberuflichen und teilzeitbeschäftigten Frau, jungen und reiferen Frau: Sie sind großartig! 👩🏼‍⚕️👩🏻‍💼👩🏽‍🎓👩🏼‍🔬🤱🏻

Lassen Sie uns heute gemeinsam den internationalen Frauentag feiern! 🥳

Wie genießen Sie den heutigen Tag?

Aber Vorsicht: Beim Ausstrahlen der Schmerzen in die Beine, wenn Taubheitsgefühle auftreten oder wenn die Schmerzen nach 1-2 Tagen nicht nachlassen, sollten Sie unbedingt zum Arzt gehen!

Falls Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich gerne jederzeit an unser Team von Physio Dynamik wenden.

 


Physiotherapiepraxis Physio Dynamik, Königswinter, Physiotherapien Thomasberg,
Ist bei Ihnen auch schon mal die Hexe vorbeigekommen und hat Ihnen Rückenschmerzen dagelassen?

So ein Hexenschuss kann unerträgliche Schmerzen hervorrufen und vor allem ist man annähernd unbeweglich.
Da wäre es doch gut zu wissen, wie man sich möglichst schnell selbst Linderung verschaffen kann.

Diese Erste-Hilfe-Maßnahmen sollten Sie sich merken:
🏥 Stufenlagerung: auf dem Rücken liegend die Beine im rechten Winkel angewinkelt auf einen Stuhl oder das Sofa legen bringt Entspannung in den Wirbelgelenken
🏥 feuchte Wärme: Handtücher, in warmem Wasser getränkt, steigern die Durchblutung und die Muskeln entspannen
🏥 Bewegung: kurze Spaziergänge in gemäßigtem Tempo

Aber Vorsicht: Beim Ausstrahlen der Schmerzen in die Beine, wenn Taubheitsgefühle auftreten oder wenn die Schmerzen nach 1-2 Tagen nicht nachlassen, sollten Sie unbedingt zum Arzt gehen!

Falls Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich gerne jederzeit an unser Team von Physio Dynamik wenden.


Physiotherapiepraxis Physio Dynamik, Königswinter, Physiotherapien Thomasberg,

Wenn Ihre Nerven schwach machen, sind wir da, um Sie zu stärken!

In der Therapie von Polyneuropathie kommt es vor allem darauf an, die Lebensqualität der Patienten zu steigern und ihnen ein Stück Kontrolle über den eigenen Körper zurückzugeben.

Dabei müssen wir Therapeuten besonders darauf achten, dass die Sturz- und Verletzungsgefahr nicht zu groß ist, weil Sensibilität und Schmerzempfinden gestört sind.

Die wichtigsten Elemente der physiotherapeutischen Behandlung von Polyneuropathie sind:

⭕ Balanceübungen
⭕ Kräftigung der Muskulatur
⭕ Stimulation der geschädigten Nerven
⭕ Schmerzlinderung
⭕ Elektrotherapie
⭕ Durchblutungssteigerung
⭕ Verbesserung der Fitness

Bei diesem Krankheitsbild ist es besonders wichtig, sich an den Therapieplan zu halten. Denn nur mit Disziplin und regelmäßigem Training kann das Voranschreiten der Krankheit verhindert werden!


Physiotherapiepraxis Physio Dynamik, Königswinter, Physiotherapien Thomasberg,
Schmerzen an der Außenseite des Ellenbogens bei Bewegung oder Berührung, die in den Ober- und Unterarm oder auch in die Hand ausstrahlen können…

Diese Beschwerden sind typisch für einen Tennisarm.

Die Schmerzen entstehen schon bei geringen Belastungen wie zum Beispiel, wenn man eine Flasche aufschrauben möchte. Bei starken Beschwerden kann bereits das Anheben einer Tasse Probleme bereiten.

Mögliche Ursachen für einen Tennisarm sind:

👉 Arbeit am Computer oder an einer Supermarktkasse
👉 schweres Heben
👉 Spielen von Musikinstrumenten
👉 Sportarten wie Tennis, Rudern oder Krafttraining
👉 Handwerksarbeiten wie Schreinern oder Malern

Zunächst ist es hilfreich, Tätigkeiten zu vermeiden, die den Schmerz hervorrufen.

Kräftigungsübungen für den Unterarm und das Handgelenk können helfen, die Beschwerden zu lindern. Dies findet im Rahmen einer Trainingstherapie statt.

 

Auch manuelle Therapie durch uns Therapeuten kann zur Verbesserung der Beschwerden beitragen.
Melden Sie sich gerne für einen Termin bei uns!

Physio-Dynamik

📞 02244-8766100

💻 Mail: info@physio-dynamik.de

Physiotherapiepraxis Physio Dynamik, Königswinter, Physiotherapien Thomasberg,
Wenig Bewegung im Alltag erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen. Und damit ist nicht zu spaßen ☝🏼

Gerade Vielsitzer, also Menschen, die jeden Tag im Büro sitzen, sind anfällig dafür. Schon 8 Minuten Bürotraining täglich helfen, das Risiko zu verringern.💪

Also los geht’s mit unseren kleinen Übungen!

1️⃣ Die Muskelpumpe: Beide Füße stehen auf dem Boden und Sie heben und senken die Fersen im Wechsel.

2️⃣ Für die Bauchmuskeln: Setzen Sie sich auf den vorderen Rand Ihres Bürostuhls, die Beine sind im rechten Winkel aufgestellt. Lehnen Sie den Oberkörper leicht zurück und strecken Sie die Arme nach vorne. Bewegen Sie nun Ihre Arme im Wechsel schnelle hoch und runter.

3️⃣ Dehnung der Rückenmuskulatur: Sie sitzen wieder auf der Vorderkante des Stuhls und stellen die Füße so weit es geht auseinander. Dann lassen Sie den Oberkörper nach vorn zwischen Ihre Beine sinken, bis Sie eine Dehnung im Rücken spüren.

Danach wird es Ihnen und Ihrem Körper deutlich besser gehen und Sie können gestärkt in die Büroarbeit zurückgehen 🙂

Möchten Sie mehr Übungen für Ihren Büroalltag?
Wir sind gerne für Sie da.🙂
Machen Sie am besten heute direkt noch einen Termin📆 bei uns.

Physio-Dynamik

📞 02244-8766100

💻 Mail: info@physio-dynamik.de

Physiotherapiepraxis Physio Dynamik, Königswinter, Physiotherapien Thomasberg,
Haben Sie schonmal darüber nachgedacht, dass nicht nur Frauen einen Beckenboden haben?

Ja, auch Männer haben einen. Und ja, jeder sollte ihn trainieren - nicht nur Neu-Mütter! Der Beckenboden besteht aus drei Muskelschichten und bildet den Abschluss des Beckens. Er hat Öffnungen für Darm-, Harn- und Geschlechtsorgane, die gleichzeitig auch seine Schwachstellen sind.

Es kann zu
❌ Inkontinenz
❌ Beckenschmerzen
❌ dem Gefühl, Darm und Blase nicht richtig entleert zu haben
❌ einem Beckenprolaps (dem Vorfall der Beckenorgane)
kommen.
Um diese unangenehmen Folgen zu verhindern, sollten Sie Ihrem Beckenboden unbedingt mehr Beachtung schenken und bereits bei leichten Schwäche-Symptomen mit dem Training beginnen!

Das gibt es in Gruppen, aber auch einzeln. Während der Trainingseinheiten üben Sie, wie Sie ihren Beckenboden richtig anspannen und kräftigen ihn so langsam, bis er seine Aufgaben wieder voll erfüllen kann.

Wir zeigen Ihnen gerne, wie es geht - sprechen Sie uns einfach an!

Physio-Dynamik

📞 02244-8766100

💻 Mail: info@physio-dynamik.de

Physiotherapiepraxis Physio Dynamik, Königswinter, Physiotherapien Thomasberg,
Die wenigsten Menschen haben perfekte Füße. 

Einige Verformungen können jedoch schmerzhaft sein, so der „Ballenzeh“ oder auch Hallux valgus genannt.💡

Er ist eine der häufigsten Fehlstellungen des Fußes und tritt im zunehmenden Alter auf. Der Ballenzeh äußert sich als knöcherne Beule am äußeren großen Zeh.

➡️ Wie sagen Sie dem Ballenzeh den Kampf an?

💡 Um kurzfristig Schmerzen zu lindern, kühlen Sie Ihren Zeh und greifen Sie notfalls zu Schmerzmitteln, sofern Sie diese vom Arzt für Ihren Ballenzeh verschrieben bekommen haben.
💡 Langfristig gesehen ist ein spezielles Pad für die Unterstützung Ihres Zehs sinnvoll - um dieses zu bekommen besuchen Sie Ihrem Arzt

💡 Wenn nicht-invasive Methoden nicht helfen, besteht immer noch die Option, eine Operation durchzuführen, bei der Ihr großer Zeh gestreckt wird.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern.

Physio-Dynamik

📞 02244-8766100

💻 Mail: info@physio-dynamik.de